Das ist irgendwie neu….und doch alt!


Dieser Blog ist eigentlich nicht ganz neu. Er ist, auf neuer Plattform, die Fortsetzung eines Blogs (Name, erraten, „Zeilen zwischen X und Y“), den ich seit August 2008 in der Blog-Sektion des Wiener Webforums erotikforum.at geschrieben habe. Die Betreiber dieses Forums (ja, zum Donnerwetter, dort geht’s tatsächlich auch um blanken Sex!) haben nun beschlossen, ihren simplen Gratis-Blogdienst einzustellen und die vorhandenen Blogs am 4. April 2011 zu löschen.

Der Blog war stets eine wilde Mischung. Szenen aus meinem Sexleben und meinem Inneren, vermischt mit Beziehungsdramen, geschnitten durch Musik- und Kultur-Essays, multipliziert mit politischen Kommentaren, eingerahmt vom Alltag. Ironie und Melancholie waren immer zwei bestimmende Faktoren.

Tja, und diese schöne Tradition möchte ich auf neuer Basis fortsetzen.

Ich hoffe, es werden mir auch in Zukunft einige Leserinnen und Leser ihre Aufmerksamkeit schenken!

Advertisements
Published in: on 31. März 2011 at 18:36  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://zeilenzwischenxundy.wordpress.com/2011/03/31/hello-world/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: