Der Schnecke Schatten an der Wand


Hinter meiner Wohnungstüre gleich links kann man derzeit dies seltsame Bild sehen:

Schneckenschatten

Im Grunde ist es nur der Abdruck eines Metallrahmens mit vier Garderobenhaken in Form einer Schnecke. Wie man sieht, ist die Schnecke an diesem Platz Geschichte. Abmontiert und verpackt zur eventuellen Weiterverwendung. Es ist spät, und es ist meine letzte Nacht in der Wohnung, in der ich die letzten zehn Jahre meines Lebens verbracht habe. Die Wohnung ist nur mehr angefüllt mit Übersiedlungskartons und macht einen schmutzigen und verbrauchten Eindruck. Abgenutzt eben. So wie ich, die Schnecke. Denn das „häusliche“ Tier mit dem großen Appetit auf Salat ist auch mein Spitznamensvetter. Die Schnecke zieht also weiter. Die Tanja-Schnecke hofft auf ein freundliches neues Haus, in dem sie lange, lange bleiben kann.

Zehn Jahre Leben an einem Ort hinterlassen also einen Schatten. An der Wand und in mir drinnen. Jetzt, todmüde nach zwei Tagen des Packens und Demontierens, erinnere ich mich. Ich weiß nicht, man verklärt im Rückblick fast alles, aber ich bin sehr traurig, wehmütig und den Tränen nahe. Was kommt jetzt, was wird sein? Früher – vor zehn Jahren oder so, natürlich! – waren solche melancholischen Momente meine besten Schreibstunden. Heute entsteht ein Text, der mir ein wenig vorkommt wie das geschriebene Gegenstück zum Stammeln des Redners. Kein Text, der ermutigt, doch wieder mehr zu schreiben!

Die Schnecke ist müde. Die Schnecke ist melancholisch. Die Schnecke hat einen schweren Tag vor sich. Bald kommt ein Maler, die Wand mit weißer Farbe zu streichen, und dann wird auch der Schnecke Schatten ausgelöscht und verschwunden sein. Hoffentlich ziehen freundliche Menschen in diese Wohnung, vielleicht einen Familie mit Kindern. Kindern, die mehr lachen und mehr Lachen verbreiten als ich!

Advertisements
Published in: on 30. Juli 2015 at 23:11  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://zeilenzwischenxundy.wordpress.com/2015/07/30/der-schnecke-schatten-an-der-wand/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: